Artgerechte Haltung

Wir halten uns „artgerecht“

Eine wertschätzende Provokation für lebendige Führungskultur

 

All unsere Ideen, Inspirationen und Aktivitäten sind getragen vom Grundgedanken der
ARTGERECHTEN MENSCHENHALTUNG.

Was wir uns darunter vorstellen und wie „Ponyhof und Streichelzoo“ zur Lösung vieler Probleme beitragen können, erläutern wir hier. Parallelen zur Landwirtschaft sind nicht rein zufällig und ohne Risiken und Nebenwirkungen.

„Wenn wir Unternehmen der Natur des Menschen entsprechend gestalten, blühen die Menschen in ihrer Aufgabe auf – weil sie den Sinn hinter ihrem Tun erkennen.“ Das schrieb der Ökonom und Philosoph Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger im Jahre 2012 in seiner Buchveröffentlichung „Anleitung zur artgerechten Menschenhaltung in Unternehmen“. Aus einem Erfahrungs-Konzept wurde eine ganze Bewegung für lebendige Unternehmenskultur, die unser Team mit ihren Persönlichkeiten und handlungsorientiertem Wissen erlebbar macht.

Unser Handwerkskasten enthält erprobte und alltagstaugliche Werkzeuge, die einen nachhaltig zukunftsfähigen Kulturwandel in Unternehmen ermöglicht, erleichtert und erfahrbar macht. Gepaart mit langjähriger Erfahrung und professioneller Intuition, zertifiziertem Knowhow, Humor und Fingerspitzengefühl, Lebensweisheit und gesundem Menschenverstand.

Mehr …