Unternehmen

 

Bleibt alles anders – auch in Unternehmen.

 Es herrscht Aufregung in der Wirtschaft. Hier die Digitalisierung, dort die Disruption, mittendrin der Fachkräftemangel. Das ganze garniert von Strategien zur Optimierung der Humanressourcen und beachtlichen Ansprüchen an soziale Qualität und hochflexible Arbeitsbedingungen. Eine Anpassung an den knackigen Takt unserer Zeit ist dringend nötig. Das scheint niemand mehr in Frage zu stellen. Ebenso wenig mangelt es an Strategien und unfehlbaren Methoden, mit denen man den „Change“ garantiert erfolgreich umsetzt.

Wir erlauben uns eine respektvolle Distanz sowohl zur Aufregung als auch zu pauschalen Erfolgsversprechen. Schließlich ist ein Unternehmen die Summe aus den Menschen, die ihren Teil zum Ganzen beitragen. Deshalb kann eine Veränderung im Großen nur gelingen, wenn sie in jedem Einzelnen fest verankert ist und dort von Herzen gelebt wird.

Manche machen ja „Personalentwicklung“ – wir begleiten derweil Veränderungsprozesse von Persönlichkeiten, sowohl im Einzelsetting als auch in Gruppenformaten. Die Qualitäten, die zukünftig über den Erfolg einer Organisation entscheiden werden, heißen Eigenverantwortung, Kreativität, Beweglichkeit und Verständigung. Sie lassen sich weder verordnen noch trainieren, sondern nur empathisch heraus locken und bestärken. So entwickelt sich nach und nach die Eigendynamik, die nötig ist um auftretende Hindernisse und Störungen gelassen zu meistern.

Wie das genau gehen kann und was wir konkret dafür tun, finden Sie in unserem Wirkzeug

 

Blog via E-Mail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Newsletter